Cortiflex – Neu

Einfassungen für Wege, Beete und Urnenfelder

Durch dauerhafte Abgrenzungen von Rasenflächen zu Wegen und Beeten ergibt sich eine optische Aufwertung, die den Pflegeaufwand – und damit die Kosten – reduziert.

 

Cortiflex

Neu: In Ergänzung zu den bisherigen und sehr stabilen Betonankern wurden kleinere Betonanker neu ins Sortiment aufgenommen. Diese bieten die Möglichkeit noch individueller auf die individuellen Gegebenheiten eines Bauvorhabens einzugehen und so Kosten zu reduzieren. Durch die abgekanteten Anker können nun die Wegeeinfassungen auch auf bereits hergestellte Tragschichten gestellt und ohne Beton

Edelrost mit warmem, historischem Charme fügt sich sehr gut in bestehende Anlagen ein, bei denen bereits Eisenelemente verbaut oder aufgestellt sind.

Als Wurzelsperre sorgen die Einfassungen für eine dauerhafte Separierung von Rasenflächen zu Beeten und verhindern ein unschönes Austrocknen der Randbereiche, da kein Feuchtigkeitsverlust durch Beton entsteht.

Die aus hochwertigem Corten-Stahl gefertigten Rasenkanten und Verbindungselemente bilden eine rostige Oberfläche, die ein Zersetzen des Stahls dauerhaft verhindert.

Als Begrenzung von wassergebundenen Wegedecken in Parks und Friedhöfen werden die Cortiflex-Einfassungen immer häufiger eingesetzt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.